Mrz 152011
 

Gestern haben wir Bernd und Gabi mit Mutti vom Flughafen in Asu abgeholt. Wir hatten uns über meine Web site kennengelernt. Sie haben ein hübsches Haus in San Bernardino  mit drei Schlafzimmern, Küche, Wohnzimmer, zwei Terrassen usw. voll möbiliert gemietet. Es steht ca. 100m vom See entfernt und kostet voll möbiliert 250 Euro im Monat. Natürlich fängt ja nun auch ein bißchen Stress an, denn heute treffen sie sich schon mit einem Bauleiter zwecks Besprechung . Bis Weihnachten soll schließlich ihr Haus auf dem gekauften Grundstück stehen und dann sind sie unsere Nachbarn. KLaus und Bernd sind nun losgefahren um sich wegen eines Autos umzusehen für Baumaterial usw. Die Mutter ist zum erstenmal in ihrem Leben geflogen und wird jetzt 70 Jahre, aber sie fand es toll . Begeistert ist sie auch von den vielen  Palmen und hatte es sich so nicht vorgestellt. Nun ist sie aber ersteinmal rechtschaffend möde und wird sich so richtig ausschlafen und erholen. Bilder habe ich vergessen zu machen, aber dafür dann am Freitag von unserer Fete.

  4 Antworten zu “Bernd und Gabi sind nach Paraguay ausgewandert”

  1. Liebe Siegrun,
    das ist ja ein süsses Haus und der Preis erst…….
    Nicht das die Vermieterin noch Aerger kriegt, weil Sie es so BILLIG vermietet,aber man darf ja auch eins nicht vergessen,wir sind hier in Paraguay und nicht in Europa.Aber für San Bernadino und dazu noch am See,echt toll.
    Ich freue mich auf Freitag.
    Renate

  2. ein Herzliches Willkommen für Gabi + Bernd

    freue mich auf Freitag

    Krista

  3. mittlerweise haben wir bernd und gabi kennengelernt auf der fete gestern und ich freue mich darueber. ich habe lange nicht mehr so sehr gelacht. die beiden passen wirklich gut zu “unserer truppe”! Super!

  4. Eine Woche ist vergangen und wir haben ein wenig Luft holen können. Heute möchten wir uns bei all denen bedanken, die uns so wundervoll empfangen haben. Ein besonderer Dank an dich Siegrun und Klaus. Ohne eure Hilfe wären wir noch lange nicht so weit wie jetzt. Vielen, vielen Dank

    Gabi&Bernd

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken