Sep 302019
 

Hier möchte ich Euch Ute Mannel vorstellen, eine examinierte Krankenschwester,
die schon viele Jahre als selbständige Therapeutin in einer eigenen Praxis
in Deutschland tätig war und seit März diesen Jahres ihren Wirkungskreis und Lebensmittelpunkt nach Paraguay verlagert hat. Sie ist damit ihrer Vision gefolgt,
Menschen im Ausland, fernab des gewohnten Umfeldes und stressauslösender Faktoren,

die Möglichkeit zu geben gesund zu werden, ergänzt durch sinnvolle
medizinische Maßnahmen, soweit diese erforderlich sind.
Fachlich hervorragend ausgebildet, mit einem hohen Maß an
praktischer Erfahrung, bietet sie individuelle Massagen unter
Anwendung verschiedenster Techniken, wie z.B. der Cranio Sacral
Therapie, Methode Dorn und Breuss an.

Im besonderen gilt ihr Herzblut der ursächlichen Auflösung von
Symptomen, angefangen von Schulschwierigkeiten und
Verhaltensstörungen bei Kindern, über Migräne, Neurodermitis,
Depressionen uvm. auf der Grundlage biologischer Naturgesetze,
dem Biologischen Dekodieren und der therapeutischen Arbeit nach Dr. Jean Lemineaux (Neuropsychater), Dr. Bruce Lipton (Epigenetik) und einigen anderen führenden Experten.

In einer Art Gesprächstherapie geht Ute besonders einfühlsam auf das Leben und die
Familiengeschichte ihrer Klienten ein.

Da Ute nicht nur in verschiedensten Fachbereichen im Krankenhaus tätig war, sonder auch in leitender Funktion
in einer Sozialstation umfangreiche Erfahrungen sammeln
konnte, bietet sie außerdem, soweit es ihr Terminkalender erlaubt, im Einzelfall und nach Absprache Betreuungsdienste für hilfsbedürftige Personen im Nahbereich an.

Alle weiteren Details zu ihrer Arbeit findet man natürlich auch unter folgendem Link.

www.intuito-eu.com

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken