Aug 072009
 

kaffeemuehleDa wir ja in Altos wohnen, ist es auch richtig den Kaffee von Altos zu kaufen, denn er wird hier geerntet und verarbeitet. Es gibt ihn gemahlen und als Bohnen. Nun müssen ja aber die Kaffeebohnen gemahlen werden und wir haben eine schöne alte Kaffeeleier und Klaus bringt mir so gegen früh 6 Uhr den Kaffee ans Bett. Nun ist er es aber Leid ihn immer mit der Hand zu mahlen und hat selbst eine elektrische Kaffeemühle gebaut. Hier ein Bild von diesem Schmuckstück in meiner Küche. Nun schreibe ich Euch aus was für Teilen sie gebaut wurde. Das Holz stammt von einer alten Treppe, Mahlwerk aus der alten Mühle, der Motor stammt aus einer alten Brotschneidemaschine und noch ein Teil aus der kaputten Kantenschneidemaschine !!!!!!!! Die Kaffeemaschine läuft hervorragend und wir brauchen keine zu kaufen.

Ich bin sehr Stolz auf diese Maschine und der Altos Kaffee aus Paraguay schmeckt jetzt noch viel besser.

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken