Jun 042010
 

Ein Container aus Deutschland war angekommen. Dank Udo Keller und seinen freiwilligen Helfern und den vielen deutschen Spendern.

Von Aka und Günther die sich sehr kümmern, damit alles seine Richtigkeit hat hier in Altos und die Sachen verteilt werden bekamen wir einen Teil für unsere Nachbarn. Ich habe alles gesichtet und schön zusammengelegt  und in Kartons gepackt. Heute hatten wir nun mit Nachbars eine Verabredung und haben die Sachen verteilt. Sie haben sie mit viel Freude angenommen und bedanken sich bei den Spendern in Deutschland ganz herzlich. Ich kann nur ein paar Bilder zeigen  und möchte nicht die Wohnlichkeiten fotografieren, aber sie Alle können mir glauben, daß diese Leute wirklich sehr arm sind. Ich freue mich auch auf den nächsten Container, da sind von der Schule in Dornburg die gesprendeten Sachen drin.

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken