Jan 162012
 

Schon lange wollte ich über Rene schreiben, jetzt tue ich es. Rene ist aus der Schweiz und ein ganz netter Kneiprich !! Seine Gaststätte befindet sich am Rande von Caacupe. Man kann einfach Bücher, Hefte und CD mitnehmen, sollte sie aber auch wieder zurück bringen, denn andere Gäste freuen sich darüber, sie auch zu sehen, hören und zu  lesen.

Alle 4 Wochen, also zum letzten Sonntag im Monat  ist ab 12 Uhr Grillen, Asado angesagt ! Es gibt viele Salate z.Bspl. Kartoffelsalat, Tomatensalat, Nudelsalat usw. und Erich auch aus der Schweiz, steht am Grill und brät Rippchen, Lende, Würstchen und noch andere schöne Sachen. Die sehr leckere Torte darf ich nicht vergessen. Jeder Gast kann so viel essen wie rein geht. Das Essen kostet pro Person garnicht viele Guaranis und Musik ist auch noch dabei. Getränke werden extra bezahlt.

Neuerdings gibt es auch Musik. Ein Vorfahre von den Flippers singt und spielt und es macht einfach Spaß. Das Essen ist gut, die Gaststätte ist voll . Es treffen sich viele Schweizer, Deutsche und man kommt sich schon fast wie in einer Großfamilie vor. Rene hat jeden Tag geöffnet und man kann also jeden Tag leckeres Mittagessen bestellen, Geburtstag usw. feiern.

Rene, Du machst das mit Deiner Familie ganz toll und wir kommen gern zu Dir

 

  2 Antworten zu “Gaststätten Rene in Caacupe”

  1. Das hört sich ja alles gut an,wäre auch noch mal ein Grund,nach Paraguay zu kommen. Mich freut es so für Renate und Thomas,daß sie so gute Freunden gefunden haben.

  2. Hallo zusammen, gibt es auch eine adresse vom lokal? Würde gerne zu besuch dort hin gehen… wäre gerade in paraguay!

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken