Mai 112014
 

Nun haben wir fast ausgeschlafen vom langen Sternegucken und genießen das herrliche Herbstwetter. Ist nur gut, daß ich ein warmes Bett habe, es ist Nachts doch schon schön kalt so 12 Grad plus tags sind so 24 Grad und azurblauer Himmel. Unsere kleinen Flitzepiepen kriegen von der Tante die Ohren geputzt und die Mama schläft ne Runde. Hier flattern wunderschöne Schmetterlinge durch die Gegend in blau, gelb, grün, es ist einfach schön. Unser Kaktus ist schon höher als die Bäume und ich bekomme das Ende und den Anfang nicht auf das Bild. Die Mandarinen lassen nun auch nicht mehr lange auf sich warten. Hier rankt sich eine Pflanze mit grossen Blättern den Baum hoch. Vorhin habe ich in der deutschen Zeitung gelesen, 500 Euro Strafe wegen nicht richtig genutzter Garage, ich greif mich an den Kopf! Werden jetzt sämtl. Garagen in Deutschland untersucht? Es ist  bei uns 11 Uhr und wir werden den Sonntag noch richtig genießen und Euch wünschen wir noch einen schönen Sonntag,

Eure Siegrun

  Eine Antwort zu “Erst Regen, jetzt goldener Herbst”

  1. Wegen der Garagen: In Deutschland wird eine AUTO-GARAGE niedriger besteuert (Grundsteuer) als z. B. eine als Abstellkammer oder Schuppen genutzte Garage weil Abstellkammer oder Schuppen als Wohnraum veranlagt werden, also hoehere Grundsteuer anfaellt. Ja, bei uns haben die das in Berlin in der Tat mal kontrolliert weil wir 3 Garegen hatten von denen nur 2 fuer die Autos waren, die dritte war reine Abstellkammer. Toll eure Limonen-Pracht….Ich hab erstmal nur 4 Stueck am Baum, sind aber auch noch ganz junge Baeume. Schoenen Sonntag abend noch

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken