Nov 262011
 

Morgen ist der 1. Advent und im Moment sind bei uns auf der Terrasse im Schatten, siehe Thermometer.

Statt Weihnachtsplätzchen gibt es Erdbeertorte, aber wir fangen heute schon mal an zu kosten. Morgen früh werde ich dann ein bißchen weihnachtlich schmücken, am besten 6 Uhr wenn es noch nicht so warm ist.

Heute hatte ich meine Haare gefönt und sie sind prima geworden, also werde ich ab und an zum Friseur in Altos gehen.

Hier noch eine Porzellanblume sie rankt am Baum hoch, eine Engelstrompete usw.

 

Wir wünschen Euch einen schönen 1. Advent   Siegrun, Klaus und Großmutter

  Eine Antwort zu “1. Advent in Paraguay”

  1. Liebe Siegrun,ehrlich gesagt hab ich mir eine explodierte Matratze schlimmer vorgestellt und gefönt sieht die Frisur aus, wie Du sie immer trägst.Lasst Euch den Erdbeerkuchen schmecken und pass auf, das der Weihnachtsmann nicht über den Kuchen fährt.
    Thomas sagt gerade,ich soll ” STRUPPI ” einen schönen ersten Advent wünschen…..
    Liebe Grüsse Renate und Thomas

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken