Apr 102012
 

Da ja nun bald wieder Weihnachten ist habe ich schon mal die Lichterkette nicht weggeräumt und sie brennt nun jeden Abend… Hatte ich mir doch ganz viel Mühe gegeben und Ostereier angemalt. Da ich weder Farbe noch sonstetwas hatte, habe ich meinen Nagellack genommen. Mich auf den Badewannenrand gesetzt und versucht Klaus auf das Osterei zu malen. Hier ist sein Bildnis, ich finde es hat eine ungeheure Ähnlichkeit mit ihm. Großmutter hat Blümchen mit Pünktchen mit Gold bekommen und fertig. Da ja Ostern vorbei ist, mußte ich Klaus köpfen und in die Senfsoße verarbeiten, tja so ist das Leben !

Nun bin ich schon wieder am Üwapurusaft machen, die Früchte sind reif. An einem Baum hängen wunderschöne Orchideen, sie sind zu Ostern aufgegangen, einfach toll. Zu Großmutters 95zigsten gibt es Kesselgulasch, Kaffee und Kuchen, also muß ich ja Einiges vorbereiten um die Gäste nicht zu enttäuschen.

Es regnet, regnet heute, hoffentlich ist am Sonntag wieder Traumwetter, ich kann ja schlecht den Kessel ins Wohnzimmer stellen, die Werkstatt ist ja auch noch da und ein Glück schlechtes Wetter hält in Paraguay nicht lange an.

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken