Jun 072012
 

So, nun habe ich den Zahnarztbesuch bis zum 25.6. ersteinmal hinter mich gebracht. Mein Herz war ganz schön aufgeregt, aber ein Glück, umsonst. Klaus habe ich natürlich vorgeschickt, schließlich bin ich eine  höfliche Dame ! Es hat eine ganze Weile gedauert ehe er wieder aus dem Sprechzimmer heraus kam. Ihm wurden auch zwei Zähne gezogen, er meint, Gemeinsam stehen wir es besser durch. Dann ich in die Höhle des Löwen, tja nun auch zwei Zähne vorerst weniger. Nicht mal die Spritze habe ich gemerkt und zwei Zähne ziehen haben nicht mal weh getan. Am liebsten wäre ich Dr. Neufeld um den Hals gefallen, aber leider machen das feine Damen nicht. Anschließend waren wir noch zum Zähne röntgen und ich war sehr angenehm überrascht ! Es ist ein großes Gebäude und Innen sehr schön gestaltet. Ein paar Bilder davon. Hier wird alles geröngt  was der Arzt braucht, vom Kopf  über Herz bis zum großen Zeh. Natürlich hat Jedes seine eigene Abteilung. Der Warteraum ist mit Sesseln und Sofas und vielem Grün ausgestaltet. Man kommt sich keinesfalls wie in einem Röntgenhaus vor. Nach ca. 20 Minuten bekommt man das Bild mit und kann gehen. Ich habe 130tausend Guarani für das Panoramica Digital bezahlt.Vom Zahnarzt habe ich ja schon Bilder, also jetzt vom Röntenhaus. Die Adressen stehen in Paraguay 1. de.

  3 Antworten zu “Zahnarztbesuch Nr.2”

  1. Na das nenne ich mal, Röntgen vom Feinsten. Wenn die Röntgenbilder dann auch soo gut sind, wie die Praxis, na Hut ab!!!.

  2. ich denke schon, denn Dr. Neufeld braucht sie und hat mich deswegen hingeschickt.Jedenfalls sah der Apparat sehr neu aus.

  3. wow eine Praxis vom Feinsten würde ich mal sagen *****

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken