Jun 052017
 

ich stelle so nach und nach die einzelnen Stände mit Namen, Telefonnr. vor. Wer eine Bestellung aufgeben möchte für den nächsten Marktsamstag kann anrufen, Bestellen oder Fragen. Ob Fleisch, Kuchen, Honig , Quark oder  Werkzeug, Zahnpasta, Schönheit usw.

Sep 202015
 

Da ich eine sehr liebe Bekannte bis zu ihrer letzten Stunde im Krankenhaus Altos begleitet habe, habe ich auch viel gesehen. Manchmal war ich da auch etwas überrascht zum positiven und negativen. Deshalb hatte oder habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich manches ändern könnte und mir einen Plan gemacht. Ich kann leider noch immer kein spanisch und daher mußte Hanne für mich Dolmetscher spielen. Sie mußte für mich bei der Municipalidad wenn der  Gemeinderat eine Versammlung hat, einen Termin besorgen. Gesagt getan, Hanne, Klaus und ich sind hin und ich habe vor dem Gemeindrat der Stadt Altos einen Vortrag über ihre sehr angenehmen Einwohner gehalten und sie als Vorbild dieser hübschen Stadt gefragt, warum das Krankenhaus so schmutzig und leider auch etwas verkommen aussieht und sie nichts dagegen tun. Schließlich können auch sie mal in diesem Krankenhaus liegen. Mein Vorschlag, jedes Gemeinderatsmitglied sollte doch etwas aus ihrer eigenen Tasche spenden um mit zu helfen das Krankenhaus zu verschönern. Es soll ein Anfang sein und später dann auch die Handwerker, Geschäftsleute usw. sollen kostenlos oder mit Geld dazu beitragen etwas für ihr Krankenhaus zu tun.

Die Gemeinderatsmitglieder, außer dem Bürgermeister dieser Stadt, haben aus ihrer Tasche Geld gespendet und wir konnten los gehen, Farbe, Pinsel Drahtbürsten kaufen. Die Directora des Krankenhauses war sehr begeistert von dem Plan und ich habe ihr gesagt, es sollen ersteinmal die total verkommenen Nachtische und Betten gesäubert und neu gemalert werden. Leider hatten die Abgeordneten keine Zeit uns zu helfen, also haben wir diese Arbeiten jetzt selbst in die Hand genommen. Die neue Directora hat auch schon manches getan   für ein hübsches Babyzimmer. Nun kam der Termin und Hanne, Klaus, ich, der Gärtner und zwei Helferinnen aus dem Krankenhaus haben angefangen die ersten Nachttische zu säubern mit der Drahtbürstezu bearbeiten usw. und neue Farbe draufgebracht. Es kommen noch die weiteren Nachttische dran und dann geht es an die Betten.

Es ist zwar ein bißchen anstrengend aber es lohnt sich. Wenn wir ersteinmal diese Arbeiten geschafft haben, werde ich die Handwerker der Stadt, Geschäftsleute usw. auch ansprechen damit sie auch etwas für ihr Krankenhaus tun. Ich möchte aus dem kleinen hübschen Krankenhaus wieder ein ansprechendes machen und man soll , wenn man unbedingt rein muß sagen können, hier kann ich wieder gesund werden. Die Ärzte und Schwestern sind alle sehr nett und man kann Vertrauen zu ihnen haben. Wir bedanken uns ersteinmal bei den Abgeordneten von Altos für ihre Hilfe und Bereitschaft etwas für ihr Krankenhaus zu tun, ich denke, es ist ein schönes Gefühl nicht immer nur auf Spenden zu warten und selbst mit zu helfen.

Ich werde Euch über die nächsten Arbeiten berichten und vielleicht ist Dieser oder Jener bereit, mal mitzuhelfen oder etwas zu spenden, wir würden uns darüber sehr freuen, denn es kann jeder mal in diesem Krankenhaus liegen.

Mai 042015
 

Im Deutschen Verein  Patria Altos hatten wir ja nach sehr langer Zeit zu einem Maitanz eingeladen. Wir haben uns sehr gefreut, daß so viele Gäste gekommen waren und die Stimmung, war bei Essen und Trinken gut. Nun sind wir am überlegen, ab und an solche Tanzabende zu wiederholen. Es gibt ja viele Anlässe mal ein fröhliches Beisammensein mit Tanz  zu veranstalten. Ich glaube die Bilder sagen auch Einiges aus. Vielen Dank an Marion, Martin und Udo, die mir freundlicher Weise  ihren Fotoap. oder Stick  zur Verfügung gestellt haben, wie ich eben bin, habe ich zwar den Fotoap. mitgenommen aber  den Chip zu hause gelassen. Ich könnte ja versprechen mich zu bessern, aber daraus wird doch nichts. Es sind noch nicht alle Bilder da, aber sie kommen noch.

Feb 122015
 

Wir waren letzten Freitag wieder zum Spielabend im deutschen Verein in Altos. Man trifft sich zum Skaten, Rommé, Skip-bo oder Canasta spielen. Es gibt noch mehr Spiele, man kann seine eigenen Spiele mitbringen usw. Hanna ist eine fleißige Köchin und es gibt auch immer sehr gutes Essen und natürlich darf Trinken nicht vergessen werden. Wein, Wasser Bier ist vorhanden. Wer nicht spielen möchte, findet immer eine Runde wo man sich unterhalten kann, den neuesten Stand bequatschen, sich freuen wenn man wieder Jemanden trifft, den man lange nicht gesehen hat oder lernt auch neue Leute kennen.

Alle 14 Tage Freitags  findet der Spieleabend statt. Der nächste Spieleabend ist dann am 20.02.2012 , Beginn 19.00 Uhr

Dez 192014
 

KöniginDiese Königin der Nacht hat einen Durchmesser von  genau 18 cm und sieht einfach toll aus. Leider blüht sie nur eine Nacht, aber es kommt schon die nächste Blüte.   Statt einem Adventkranz oder Weihnachtsbaum  sollt ihr auch Freude an dieser Königin haben und wir wünschen Euch einen schönen 4. Advent, Die Geschenke habt Ihr nun schon hoffentlich alle beisammen , die Plätzchen und der Stollen sind fertig und nun können ja langsam die Weihnachtstage kommen. Hier gibt es nur einen Weihnachtstag ohne Schnee, aber dafür richtig schön warm. Geschenke gibt es auch nicht , erst am 5. Januar. Wir haben das größte Geschenk was man sich wünschen kann, wir sind einfach glücklich.

Dez 182014
 

 

Seit einiger Zeit haben wir fast jeden Tag ein oder zwei kleine Fledermäuse zu Besuch.  Sie kommen durch den Kamin und verstecken sich unter dem Sofa oder in einer dunklen Ecke. Gestern hatte sich so eine kleine Fledermaus  im Abwaschbecken unter einem Frühstücksbrett versteckt. Ich finde die kleinen Dinger richtig niedlich.  Wir fangen sie jedesmal ein und schaffen sie  raus in die freie Natur. Natürlich an dunkle Stellen wo sie sich verstecken können und bis zum Abend schlafen. .

Nun haben wir Besuch aus Deutschland und wollen Weihnachten zusammen verleben bei bestimmt schönen heißen Tagen. Es kann ja nun nicht jeder bei Schnee und Kälte feiern. Heute sind sie nach Brasilien zu den Wasserfällen, in den Vogelpark und noch  einiges mehr. Ich bin gespannt wie ihre Berichte ausfallen.Fledermaus

 

Dez 022014
 

Am Sonntag war ein Musikfestival und da mußte ich schließlich hin um Euch zu berichten.  Ich hatte mich mit Hanne verabredet und Klaus hat mich  zum Festplatz  gefahren und ist wieder nach Hause. Ich, gewartet und gewartet, naja Hanne kam nicht, sie hat ihren Bruder  mit Familie zum Flugplatz gefahren usw. Es war schöne Musik, viele Kapellen und  ein paar Sängerinnen  waren da. Die Musik hat mir wirklich gut gefallen und es wurde auch schon Nachmittags  15 Uhr das Tanzbein beim Publikum geschwungen. Seht Euch mal die Stiefel an von dem Tänzer, Ich hatte fleißig Fotos gemacht, aber  leider die falsche Einstellung und es nicht gemerkt, es war die Hitze …..  Ich hatte kein Handy mit und konnte somit  Klaus oder Hanne nicht erreichen. Es war schon 17 Uhr und ich wollte schließlich nach Hause, obwohl noch einige Musikanten kamen, aber alleine macht es eben keinen Spaß. So bin ich mit hohen Stöckelschuhen, bei strahlendem Wetter und herrlicher Sonne zum ersten Mal in Altos richtig gelaufen, über eine lange Pflasterstrasse, hätte ich mir schon da die Gräten brechen können, weiter  den Berg runter, unsere Schwangerschaftsunterbrechungsstrasse, ist  ne tolle Puckelpiste und kaputt angekommen. Vor dem Tor  unser Auto, da mich Klaus abholen wollte und auf nen Anruf gewartet hatte, aber wir besitzen nur ein Handy wie sollte ich da anrufen? unsere Nummer weiß ich auch nur die letzten drei Zahlen. Na ich habe es überlebt, mein Schuhabsatz nicht. Am nächsten Tag nicht mal Muskelkater gehabt,  habe ich ne Kondition !!

Nov 122014
 

aber auch einen Tag Sonne. Erst wünscht man sich den Regen herbei, aber nicht gleich mit Blitz und Donner. Bei Nachbars hat es ins Tor eingeschlagen. Ich habe schreckliche Angst und unsere Lissy auch. Sie zittert wie Espenlaub und kriecht mit dem Kopf unters Bett. Sie darf bei Gewitter ins Schlafzimmer ansonsten ist sie lieber draußen. Na gut, das Wetter ist nicht zu ändern, ein Glück. Dafür habe ich aber wieder  eine neue Raupe endeckt. Diese Raupe sieht aus als hätte sie sich schon für Weihnachten geschmückt. An einem unserer Bäume war ein ganzes Nest roter kleiner Käfer. Gestern ist einer auf unserem  Tisch rumgelaufen und hat sich zwischendurch auch mal auf sein Hinterteil gesetzt, es sah richtig lustig aus. Unser Penizillinstrauch wächst wie alle anderen Pflanzen und es sieht einfach toll aus. Der neue Zwinger wird auch nicht fertig durch den Regen, aber tranquilo, tranquilo. Nun gehe ich ins Bett und morgen wird hoffentlich die Sonne wieder scheinen.

Nov 082014
 
Lissy

Unsere Fila Brasiliero Boris der Macho, Nelly die Schwester und Cora 3 Jahre alt und im Dez. 2013 Mama von Lissy und Anne geworden. Jetzt ist seit vier Wochen bei uns der Teufel los. Bei soviel Hundedamen hatte Boris,  scheinbar auch durch den Frühling, Geschmack und wollte immer die arme Cora wieder beglücken, aber sie war noch lange nicht so weit. Cora genervt und Theater, sich mit Nelly schlimm gebissen. Arme Nelly  hat einige Wunden davon getragen und der Tierarzt mußte her, leider. Bei den Temperaturen waren innerhalb kurzer Zeit Würmer an und in  den Wunden.   Cäsar der Tierarzt hat mit Klaus mindestens 600 Würmer aus den Wunden entfernt. Sie ist nun im Zwinger und es geht ihr zum Glück wieder soweit gut.

Jetzt wurde Flitzepiepe Anne schon heiß und hat sich mit ihrer Schwester Lissy gebissen, Klaus ist dazwischen und zum Glück bei allen nichts passiert. Nun wurde Cora, die Mama, auch noch heiß, prima. Boris der arme Kerl darf nun nicht die Weiber beglücken und jammert Tag und Nacht, ich kann den armen Kerl ja voll und ganz verstehen. Nun die beiden Heißen im Wohnzimmer, draußen Boris, Nelly, Lissy und so wird laufend gewechselt, ich habe schon bestimmt einen klitzkleinen Schaden!  Der zweite Zwinger ist noch nicht fertig durch den Regen. Unser Wohnzimmer ist zur  Hundehütte umfunktioniert bis der zweite Zwinger fertig ist. Ach so, Lissy die zweite Flitzepiepe ist bestimmt auch bald heiß, ich kriege graue Haare. Zwischendurch muß man ja putzen, kochen, backen usw. also komme ich leider nicht so richtig zum Schreiben. Ich denke, Ihr habt vollstes Verständnis dafür. Boris gebe ich jetzt ein paar Beruhigungstropfen, hilft ihm und uns ein bißchen.  Ich werde  Euch die Fortsetzung von unseren zwischen 50 und 90 kg Kleinchen weiter erzählen und hoffentlich Gutes. Bis später  und wünsche Euch einen wunderschönen stressfreien Sonntag, ob mit oder ohne deutsche Bahn, hier gibt es zur Zeit keine Eisenbahn, soll aber kommen.

 

 

 

Okt 272014
 

Ich wollte wissen was Matrix bedeutet und ist. Walter Obermayer, Spezialist für Matrix, ist Österreicher und ist mit seiner Familie in Paraguay angekommen. Da viele nicht wissen was Matrix bedeutet und ich auch nicht, bin ich zu einem seiner Vorträge gegangen. Es ist ganz schön schwierig darüber zu schreiben. Nun hat mir Walter dabei etwas geholfen. Es ist doch sehr interessant und ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.

Die Matrix ist der innere Bauplan eines jeden Menschen, mit allen Informationen, die es nur irgendwie gibt. Diese Informationen sind in diesem Feld aber nur als Möglichkeiten vorhanden und werden erst durch unsere Gedanken in die Realität umgesetzt.

Deine Gedanken – vor allem, wenn sie mit einem Gefühl verbunden sind – gestalten dein Leben. Mit der der Zwei-Punkte-Methode kann ich einen leeren Raum schaffen, wo der ganze Kopf leer wird. Körper, Geist und Seele können sich nun nach dem “Matrix-Bauplan” wieder neu ordnen oder formatieren. Ähnlich wie bei einem Computer, wenn man die Resettaste drückt. Es geht um die Erweiterung des Bewusstseins und um absolute Herzenswünsche- besser Herzensabsichten-, die dann in die Realität geschaltet werden. Damit kann jegliche Art von Problemen transformiert werden.

Es würde hier zu weit führen um die Erfahrungen die Personen mit Matrix gemacht haben zu beschreiben.

Du mußt versuchen selbst Dein Bewußtsein zu verändern um aus der pessimistischen Schiene heraus zu kommen. Dabei kann Dir  Walter  mit der zwei Punkte Methode, also Matrix, helfen wenn Du es nicht alleine schaffst. Vielleicht kannst Du auch mal in diesen Büchern lesen, “Matrix energetics” von Richard Bartlett, “Quantenheilung” von Frank Kinslow, oder “Der Quantencode” von Lothar Hollerbach.

Kontakt:

Walter Obermayer
Tel.:    0984 122 383
WEB:   www.walter-obermayer.jimdo.com
Praxis:   Hotel del Lago in San Bernardino

Termin nach Vereinbarung,

merken