Apr 292011
 

Nun haben wir bei Rene in der Gaststätte dem Bernd seinen Geburtstag gefeiert. Das Essen und die Torte haben wie immer geschmeckt und Kalorien wurden nicht gezählt.  Geschenke wollte Bernd nicht, jeder sollte eine Spende für Cinthia, dem kranken Kind, worüber ich schon oft geschrieben habe,  in die vorbereitetet Büchse stecken. Wir fanden diesen Gedanken von Bernd und Gabi ganz toll und somit kam eine Summe von  insgesamt 1 Million Guarani zusammen. Ich werde selbstverständlich berichten, wie wir dieses Geld für Cinthia verwenden werden.  Vielen Dank für die Einladung und den gemütlichen Stunden. Großmutter mit 94 Jahren die älteste Auswanderin aus Deutschland durfte natürlich nich fehlen

 

 

  Eine Antwort zu “Geburtstag Bernd”

  1. wäre so gerne dabei gewesen………….

    aber meine handwerker mussten fertig werden, damit sie mit volldampf bei gabi + bernd arbeiten konnten

    aber wir trinken noch einen darauf ****

    versprochen……….das ist eine drohung *lach*

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken