Nov 072010
 

Nun ist die Beerenzeit vorbei und ich hatte eingeladen zur Verkostungsrunde für Weiber Damen

Am Nachmittag 16.30 kamen die Damen und brachten noch einen Herren aus Deutschland mit. Ihm blieb nichts anderes übrig als sich in sein Schicksal zu ergeben.

Ersteinmal gab es Kaffee und Kuchen und Krista hat wieder eine Spende für Cinthia mitgebracht. Recht vielen Dank auch Udo für die Spende. Ich freue mich sehr darüber, daß wir und Ihr, Cinthia ein kleinwenig Erleichterung verschaffen können. Nächste Woche zeige ich Euch Bilder und schreibe extra darüber.

Nun begann die Verkostung. Zuersteinmal war Mandarinenlikör angesagt und die Flasche war sehr schnell alle. Also kam Üvapurulikör dran und da kam ich auf die Idee mal die Damen zu schminken. Sie sind zwar eigentlich schon schön, aber mit Schminke und Likör ist erst die richtige Schönheit entstanden. Hier die Bilder Der Herr wollte sich doch nicht schminken lassen, er sei sowieso schön. Natürlich bekamen wir bei soviel Begutachtung auch Hunger und weiteren Durst und es wurde ein lustiger Abend. Vielen Dank für Euren Besuch und die mitgebrachten Mitbringels. Wir haben nun beschlossen, daß wir diesen angestrengenden Tag wiederholen.

  4 Antworten zu “Verkostungsrunde für Damen”

  1. hallo siegrun,

    nochmals vielen dank fuer die tollen bilder und den – wie immer bei dir – tollen nachmittag / abend.
    ich hab mindestens 2 kg zugenommen und 3 lachfalten mehr!!!!!

    liebe gruesse

    ute

  2. und da soll ich abnehmen, werde bei Siegrun immer verführt……….zum essen und trinken *lach*

    aber es war wieder ein wunderbarer Nachmittag

    nochmals herzlichen Dank an die Gastgeberin

    Krista

  3. der eher maennliche gesichtsjugendliche in dieser damenrunde…der *genoetigt* wurde….diesem treiben beizuwohnen….moechte sich auch sehr herzlich bei der gastgeberin…ihrem gatten…und den anwesenden damen fuer die sehr freundliche aufnahme bedanken….es war herrlich…und es hat mir mehr als nur geschmeckt….und zwar alles ;))))

    und…ich komme wieder…wenn ich darf….und das ist ne drohung ;))))

  4. Ich könnte eigentlich richtig neidisch sein,(selber Schuld) dass ich nicht mit dabei war, aber an den Kommentaren und Bildern konnte man gut erkennen,dass es ein super Nachmittag bzw. Abend gewesen ist.

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken