Jul 222010
 

Es ist eine ganz schöne sch….Kälte in Paraguay !!!! Die Einwohner sagten uns, daß die 3 bis 10 Grad seit vielen Jahren so viele Tage  nicht mehr war.

Für unser kleines Zimmer mußten wir nun eine Klimaanlage kaufen, denn es ist doch ein bißchen ungemütlich Abends in einer Decke gehüllt zu sitzen.  Aber es hat mit dieser Anlage wunderbar geklappt. Hier bei uns in Altos haben wir sie gekauft und eine Stunde später kamen die Leute und haben die Klimaanlage Innen und Außen an der Hauswand ordentlich angebracht . Nun haben wir ein schönes Kuschelzimmer und brauchen nicht mehr zu frieren und für den kommenden Sommer gleich kühle Luft, obwohl wir ja dann mehr auf der Terrasse leben. Aber leider gibt es auch ganz viele Paraguayer die sich in ihren Hütten so etwas nicht leisten können. Sie müssen Holz sammeln um es etwas warm zu  haben. Manche Kinder können nicht zur Schule weil sie keine entsprechende Kleidung haben und die Schule keine Klimaanlage.

  2 Antworten zu “Kalt in Paraguay”

  1. Hallo Siegrun,
    für die Menschen hier ist es schon sehr hart mit der Kälte zu leben. So sind die Spendencontainer aus Deutschland mit Winterkleidung immer sehr willkommen.

  2. Hallo Siegrun!

    Wir haben schon wieder fleißig gesammelt, so dass wir demnächst wieder warme Kleidung im Spendencontainer liefern können.

    Gruß

    Udo

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

merken