Feb 202013
 

Damit man seine müden Knochen auch ein bißchen bewegt und auch noch Spaß dabei hat, bietet Anja folgendes an:

Rhytmische Gymnastik oder  leicht tänzerische Bewegungen für jedes Alter bei entsprechender Musik. Bei Christina im Boteco Altos soll es stattfinden. Natürlich ist die erste Stunde ein kostenloser Schnupperkurs. Die nächste Stunde kostet dann 10.000 Guarani.  Man sollte auch eine Isomatte oder eine Decke mitbringen. Ich persönlich finde die Sache ganz toll und Bewegung tut gut, anschließend kann man noch ein bißchen Schwatzen und ein Wasser oder was auch immer trinken und wer Hunger hat ne Kleinigkeit essen.

Es  soll jeden  Donnerstags ab 17.30 Uhr  stattfinden und wenn es dann eher dunkel wird, kann die Uhrzeit verschoben werden.Wer Spaß daran hat und mitmachen möchte, kommt einfach ab dem 28. 2. 2013, an einem Donnerstag her.

Anja war in Deutschland Ballettänzerin und Leiterin für Tanzgruppen, auch für Gymnastik. Bauch, Beine, Po werden sich freuen.

cheerleader_0008

Am  28.2.2013, 17.30 Uhr  beginnt die erste Sportstunde und wir freuen uns schon drauf. Wir treffen uns dann im Boteco bei Christina in Altos. Wir freuen uns sehr auf Euer Interesse und  Besuch. Mit freundlichen Grüßen Anja, Christina und Siegrun

Feb 172013
 

wir saßen am Abendbrottisch auf der Terrasse und innerhalb von wenigen Minuten hat sich der Himmel über uns verändert. Ich muß Euch unbedingt die Bilder gleich zeigen. Wir dachten nun kommt nochmal ein schöner Regenschauer aber die Wolken waren wieder ganz schnell verschwunden. Ich könnte noch mehr Bilder zeigen, aber ich denke, Ihr habt Vorstellungskraft.

Feb 172013
 

 

Nun hatte ich viel Reklame gemacht aber leider waren keine neuen Gesichter zu sehen, eigentlich schade. Es kann aber nur besser werden und die Spielabende werden fortgesetzt. Uns  hat es jedenfalls wieder Spaß gemacht, natürlich mir besonders, ich habe  beim Kniffel gewonnen. Ich werde nochmals mit dem Vorstand sprechen und es sollen feste Zeiten eingeführt werden. So merkt man es sich besser  und wenn man kommen will kein Problem. Es soll auch kein Zwang sein, alle 14 Tage mitzumachen, so wie es einem gerade packt, ach wir gehen mal zum Deutschen Verein und gucken was los ist und wenn es nur mal auf ein Bier ist.

Feb 122013
 

Der zweite Spielabend ist  nun wieder angesagt. Wer Lust hat und sich mal die Sache ansehen möchte und auch gleich mitmacht sollte einfach kommen.Ich hatte schon über den ersten Abend berichtet, also man kann Skat, Kniffel,Romme, Dart usw. spielen.Tischtennis ist acu da und wer noch Spiele hat und gern noch etwas anderes spielen möchte kann seine Spiele natürlich mitbringen. Dann mal auf in den Kampf und viel Spaß!

 

Hallo Spielfreunde!

Es ist wieder soweit, am Freitag , 15.2.,  starten wir wieder unseren Spielabend  im Verein.  Uhrzeit  19:30 !!! 

In der Kantine werden wir Getränke und etwas zu Essen anbieten!

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

BITTE WEITERSAGEN!!!!

Uwe Spindler                      Erika Knoop

0981 256030                        0971 335033

Feb 082013
 

 

Jetzt verlassen die Investoren  San Bernardino und das mit Recht. Warum Millionen reinstecken für nichts? Bisher habe ich noch kein Wort darüber vom Präsidenten gehört. Es stört in der Regierung scheinbar keinen Menschen, daß die Umwelt und die Seen kaputt sind und gehen. Die wenigen Touristen bleiben auch weg und wieder ist ein schönes Fleck Erde, Wasser durch die Dummheit der Menschen kaputt.   Nun wieder ein neuer Bericht in der Zeitung, es ist ja noch schlimmer als schlimm. Man kann nur hoffen, daß die Regierung endlich mal im Eiltempo handelt !

Feb 042013
 

Im Deutschen Verein fand der erste Spielabend statt. Erika und Dagmar bemühen sich wieder etwas Leben in das Vereinsleben zu bekommen. Man kann Skat, Kniffel, Dart, Tischtennis und vieles mehr spielen. Wer möchte, kann auch noch Spiele mitbringen. Wer keine Lust zur sportlichen Betätigung hat, kann auch mit neuen oder alten Bekannten ein Schwätzchen machen. Es gibt Kleinigkeiten zu Essen und  Wasser, Wein, Bier gibt es auch. Wir haben jedenfalls schon mal den Anfang gemacht und Kniffel gespielt, die Männer Skat oder Dart und sind  bis 0.30 Uhr geblieben. Wann der nächste Abend stattfindet schreibe ich noch im Forum auf Paraguay1  und hier auf die Seite.

Feb 042013
 

Gestern haben wir ein paar Fotos vom See gemacht und  dieses herrliche Stück Erde (Wasser) geht durch Ignoranz der Menschen kaputt. Jetzt soll auch noch Chlor hineingeschüttet werden “wir können ihn auch noch töter töten” lo matamos bien muerto; ich fasse es nicht. Es gibt doch auf der Welt genug Experten die sich der Sache mal annehmen. Vielleicht sollte man aber auch ersteinmal eine Kläranlage bauen? statt Chlor! oder vielleicht doch gleich zuschütten. Jedenfalls empfiehlt es sich, beim nächsten Baden im See, weisses Badezeug zu tragen oder doch vielleicht besser ein Ganzkörperkondom? Und überhaupt, das “bräunen” nutzt nichts, wenn man hinterher im See baden will, Bleichmittel sei Dank.

Der Himmel rächt sich auch und schickt keinen Regen aber auch er alleine nützt nichts mehr.

 

 

 

 

 

Feb 012013
 

Es ist ein schöner heißer Sommer. Eigentlich könnte man den ganzen Tag im Wasser liegen wegen der vielleicht Abkühlung. Im Pool, den wir nicht haben, müßte man wahrscheinlich schon Eiswürfel  dazu mitnehmen. Aus der Wasserleitung kommt prima warmes, heißes  Wasser. In San Bernardino und Umgebung gibt es einen wunderschönen See  und man könnte eigentlich dort Schwimmen usw. Leider ist dieser See kaputt ! Die Regierung von Paraguay und das Umweltamt haben diese Katastrophe heraufbeschworen, da sie nichts für diesen See getan haben. Ich kann es einfach nicht verstehen, mir fehlen dazu die Worte,ein Glück  Hier ein Link zum heutigen Bericht aus der Rundschau

San Bernardino ist bisher eins der schönsten Urlauberorte in Paraguay ! 

Foto Paraguay-Rundschau

.

merken