Jan 302011
 

Wer mal einen Urlaub machen möchte um Land und Leute in Paraguay kennenzulernen ist hier gut aufgehoben. Diesmal stelle ich Euch dieses Gästehaus mit Preisen vor.

Carola und ihr Mann haben sich ihren TRAUM erfüllt und leben auf einem 3, 5 ha großem Grundstück mit bewaldeten Tal am Fuße des Berges MBATOVI im Bundesstaat PARAGUARI. Ein Hektar davon haben sie kultiviert und leben hier mit 3 Hunden, 7 Ziegen und 3 Schildkröten !

In unmittelbarer Nähe ihres  selbstbewohnten Hauses stellen sie ihr  NEUES Gästehaus interessierten Urlaubern zur Verfügung. Der Pool von 7 x 3,5 m mit Liegeflächen und Aussendusche ist  Ende Januar fertig gestellt. Hier ein paar Bilder von dem liebevoll gestalteten Gästehaus.

Paraguari mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Eisdiele, Park etc.  Naturschwimmbäder befinden sich in 10-25 km Entfernung.
Ausflüge zu den Wasserfällen Iguazu (ca. 320km), Brasilien (ca. 300km), Argentinien (ca. 100km) , Jagdmöglichkeit im Chaco  etc. können preiswert organisiert werden .  Natürlich würden wir Sie auch gern beim Mieten eines Geländewagens unterstützen.

Kosten Gästehaus :

Übernachtung im Doppelzimmer incl. reichhaltigem Frühstück:  30,00€

5 €/Tag p.P. Mittag- oder Abendessen (falls gewünscht)
Falls gewünscht :
30 € Flughafentransfer (An- und Abreise), bei Buchung ab 3 Wochen Transfer FREI

Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich BITTE direkt an die Eigentümer :
Familie THEWES
casambatovi@gmail.com

Jan 272011
 

Hin und wieder wird auch mal ein hundertjähriger Geburtstag gefeiert und das es dabei auch hoch her geht, zeigen die Fotos an der Pinwand.

Die Bewohner werden rund um die Uhr durch eine ausgebildete Krankenschwester betreut. Ein Arzt kommt im Monat einmal. Natürlich bei Notfällen sofort. Continue reading »

Jan 262011
 

Mitten in San Lorenzo (Vorstadt von Asuncion), aber trotzdem sehr idyllisch, ist das Wohnen für Leute der 2. und 3. Jugend sehr angenehm. Es ist ein großes Eckgrundstück mit einer Mauer umgeben und wenn man durch das Tor tritt fühlt sich der Mensch gleich wohl. Dieses Heim hat eine lange Geschichte und es würde zu weit führen, um hier alles zu schreiben. Continue reading »

Jan 252011
 

Jetzt kann ich die Paraguayer verstehen, bei dieser Wärme hat man wirklich keine Lust zuviel zu arbeiten. Aber ein bißchen  Feiern geht trotzdem immer noch. Geburtstage, Hauseinweihung, Treffen mit Freunden Continue reading »

Jan 122011
 

Wir mußten ja mal wieder etwas zu Essen kaufen und sind nach Caacupe gefahren. Caacupe ist Provinzhauptstadt und 20 km von uns entfernt. Ich hatte Euch ja schon mal einen Bericht darüber geschrieben. Nun wollte ich Euch San Sebastian vorstellen. Continue reading »

Jan 102011
 

Heute zeige ich Euch einfach nur ein paar Bilder von Käfern und Wespen, Tukan- und  Geierbabys aber die Namen kenne ich nicht.

Unsere Piepser in der Lampe ziehen wieder Kinder auf und haben am laufenden Band zu füttern. Continue reading »

Jan 082011
 

Am 6. 1.2011 zu den Heiligen drei Königen, waren wir nun bei Cinthia und haben ihr und der Familie eine Kiste mit Lebensmitteln und der dringend benötigten Salbe überreicht. Auch hatten wir noch einen Ball dazu getan und die Freude bei den Kindern und der Großmutter war groß. Hiermit vielen Dank für die Spender. Continue reading »

merken