Jan 252010
 

SalbeiWir hatten uns mit Peter im Kaffee Sugu in Caacupe getroffen, da ich gern über Peter berichten wollte.

Peter ist ein waschechter Bayer und war Lehrer an einer Waldorfschule.

Da Peter unbedingt auch noch einmal etwas Anderes machen wollte,  hat es ihn nach Paraguay verschlagen. Hier hat er sich 14 ha Land gekauft um es zu bewirtschaften und zur Selbstversorgung. 160 verschiedene seltene Obstbäume, 20 verschiedene Bananensorten  Gemüseanbau und sein besonderes Hobby sind alle Sorten Salbei. Es gibt 1000 verschiedene Salbeipflanzen, als Schmuck-, Zier- oder Heilpflanzen. Da ich leider keine Ahnung von Ackerbau und Viehzucht habe, war ich doch sehr überrascht, ich dachte bei diesen wunderschönen Zierpflanzen es wären Orchideen. Peter hat 38 verschiedene Salbeisorten. Da er alleine ist, möchte er dieses große Grundstück verkaufen und sich verkleinern, um sich auf die Salbeipflanzen spezialisieren zu können. Ein Problem ist, es gibt ganz schwer Samen und Pflanzen  zu kaufen, aber er wird es schon schaffen. Nebenher pflegt er auch noch Hobbys, zum Beispiel eine Ausbildung in Caccupe im Orchester in Gitarre und Klarinette. Außerdem ist er noch Jogalehrer, aber er hätte auch gern eine nette, verständnisvolle Patnerin die ihn unterstützt und für seine Hobby Verständnis hat. Hier ein paar Bilder von diesen wunderschönen Salbeipflanzen und Peter.

  5 Antworten zu “Wurzel Peter”

  1. Hallo Schwesterherz,
    stell Dir vor: Dein neuester Beitrag wird angezeigt! (Waldorfschule bitte nur mit EINEM L schreiben!) -Bist Du schon fündig geworden, Richtung Salbeisamen, äh- Frau für Deinen Peter?
    Nun kommt ja bald der erste Germany-Besuch. Seid Ihr schon aufgeregt? – Danke für Deine lieben Kommentare! Ich hatte ein paar Adressen in mein Blog-System eingegeben, die Leute haben dann jeden neuen Artikel automatisch gekriegt. Hast es gemerkt, gell! Nee, ich hab das jetzt wieder rausgenommen, das nervt ja sonst.
    Sag‘ mir aber mal bitte genau: Wohnt Euer Duffy jetzt schon bei Euch oder wird er noch gesäugt??? – Oder Beides?… (o:
    Lass Dich mal wieder blicken und grüß Deinen herzallerliebsten Schatz von mir.
    Heike
    (Ist es bald ein Jahr her, dass Martin bei Euch war???)

  2. Ho ho ho, ich hatte mal wieder Besuch aus Asuncion auf meiner Seite. Freu mich! Warum schmeißt Ihr Euren countdownzähler nicht raus, wenn er nicht zählt? Wie lange dauerts denn jetzt noch bis Hermanns kommen und Maren ist bestimmt bald wieder weg?

    Bussis von Heikemeike

  3. Ich würde den Wurzelpeter gern mal kontaktieren.
    Bin auch ehemalige Waldorflehrerin und derzeit in Piribebuy.
    Danke im voraus
    Mibea

  4. Hallo Mibea,
    leider habe ich nicht mehr die Adresse und Handynr. vielleicht kann Jemand helfen, ich würde mich freuen.
    mit freundlichen Grüßen Siegrun

  5. Wir würden Wurzel Peter auch gerne einmal besuchen, gibt es Mittlerweile die Möglichkeit Kontakt zu ihm aufzunehmen?

    Schöne Grüße
    Sebastian und Verena

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken