Jul 262012
 

Wir waren in San Lorenzo einkaufen. Von San Lorenzo habe ich Euch ja schon Bilder gezeigt . Da ich ja nur Beifahrer bin und auch nicht in Klaus seine Fahrweise reinquatsche, hatte ich Langeweile und habe einfach mal ein paar Fotos aus dem Auto heraus gemacht. Von San Lorenzo nach Altos sind es ungefähr 40 km.

über Capiata geht es die Ruta 2 (Transamericana) entlang nach Itauguá und dann nach Ypacarai. Am Ortsausgang von Ypacarai ist auf der rechten Seite der Friedhof. Dann kommt die „Peaje“ und da werden uns 5.000 Gs. abgeknöpft. Nur kommen wir nicht grossartig in den Genuss der bezahlten Strasse, schon nach 300m biegen wir nach San Bernardino ab. Schlau angestellt, bringt im Sommer bestimmt eine Menge Geld in die Kasse, wenn alle Welt die Wochenenden in SanBer verbringt. Vorher kommen wir aber noch an den netten Erdbeerverkäuferinnen vorbei, die winken immer so freundlich mit kleinen Körbchen voller Erdbeeren. Wir winken dann zurück. Da fällt mir ein, unser lieber Erdbeermann wartet bestimmt schon auf uns, wir müssen hin. Außerdem möchten wir ja auch gern mal wieder welche essen.

Von da wird komischer Weise unser Auto immer schneller. Ich kann es garnicht verstehen, je näher wir nach Altos kommen je schneller fährt unser Auto!  Natürlich werden da die Aufnahmen leider nichts mehr, aber unserem Auto stört es nicht, es will nach Hause.

Durch San Bernardino, den Berg hoch und wenn wir noch Mitfahrer haben, erkläre ich dann oben am Berg, dem wunderschönen Blick zum See, dass jeder Fahrgast einen Caipi ausgeben muss, oder laufen.

 

 

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken