Feb 272017
 

Gestern Abend sind drei Königinnen aufgeblüht, es sind sehr große Blüten und sie sehen einfach super aus. Noch etwas haben wir beobachtet: Es kamen in den Kelch einige kleine Käfer rein und haben sich miteinander verlustiert und Kinder gemacht. Ich konnte es gar nicht fassen. Heute morgen waren die Blüten schon verwelkt und haben ihre Köpfe hängen lassen. Ich denke, heute Nacht gehen nochmals drei Blüten auf, ich werde mal etwas daneben halten, um euch die Größe besser veranschaulichen zu können. Soeben hat es etwas geregnet, aber nach 10 Minuten scheint schon wieder die Sonne.

 

Apr 142015
 

….. sind dieses Jahr besonders gut. Guckt euch dieses Ding doch mal im Vergleich mit einer Melone an…… ganz schöner Oschi.

SAM_6729

 

mir glaubt wohl keiner…. ist aber fast wahr:

SAM_6665

Vor 5 Jahren haben wir uns ein Bäumchen gepflanzt um Grapfruitfrüchte zu ernten. Seit 2 Jahren ernten wir auch diese leckeren Früchte, sie sind nicht bitter und nicht zu süß und schmecken sehr gut mit viel Saft. Die Früchte sind eigentlich schon sehr groß, aber jetzt haben wir Früchte dran da kann man nur staunen. Sage und schreibe drei Früchte hingen jetzt genau 2 Jahre dran, die waren nicht reif geworden! Der Baum ist nicht allzu groß und die Zweige haben allerhand zu halten. Wir haben die Früchte einmal mit ner Zigarettenschachtel und einmal mit ner Zitrone fotografiert damit Ihr den Unterschied seht. Ich würde ja Euch auch mal kosten lassen, aber…..Nun sind wir gespannt wie die jetzigen Früchte werden und wie lange sie am Baum hängen.

SAM_6733

Jul 272014
 

Die Bilder mit dieser Schlange kann ich Euch auf keinen Fall vorenthalten. Wir hatten sie fotografiert 2009 und so ein Erlebnis nie wieder in unserem Garten gehabt. Einen Bericht darüber steht auch auf der Seite „Wildlive in Paraguay“ von 2009. Diese Bilder wurden auch schon für einen Fiilm heruntergeladen mit unserer Erlaubnis. Jetzt habe ich noch so einen kleinen schwarzen Raupenhaufen gefunden und einen hübschen Schmetterling.

merken