Jan 152015
 

Das Neue Jahr ist nun schon wieder 16 Tage alt und dann ist aber auch schon gleich wieder Ostern… Ich weiß auch nicht, es war ganz schön heiß in den letzten 3 bis 4 Wochen, Sommer, und ich hatte damit etwas Schwierigkeiten, außerdem war mein Verstand etwas eingetrocknet, aber dieses Jahr ist er wohl mit samten Körper etwas ausgelaufen. Nun hat sich alles wieder eingerenkt und es kam Gewitter mit Regen und Abkühlung zwischendurch.
Nun stelle ich Euch einfach mal ein paar Frösche aus unserer Terrassensammlung vor. Meinen Turnschuh haben sie auch zum schlafen benutzt. Früher habe ich mich ein bißchen geekelt vor den Fröschen aber man gewöhnt sich an alles und ich streichle sie sogar, aber nicht in der Hoffnung nach einem Prinzen, den habe ich ja.
Unserer Lissy geht es wieder hervorragend nach der Op. und sie hatte vor kurzem doch wahrhaftig einem kleinen Vogel, der aus dem Nest gefallen war, das Leben gerettet. Renate und ich saßen am Tisch, Renate sagt Lissy kommt mit was im Maul an, ich: bestimmt ein Knochen, bin aber hin und sie hatte einen kleinen Vogel den Weg hochgebracht und abgelegt. Ich habe den Piepmatz dann genommen und untersucht und in den Vogelkäfig gesetzt, Lissy hat genau aufgepaßt damit ich alles richtig mache. Unser Fritzi saß oben auf dem Käfig und hat geschimpft, was der hier in seinem Käfig macht. Der Piepmatz hatte keinerlei Verletzungen und KLaus hat ihn in seinen Baum gesetzt.

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken