Sep 042009
 

san-bernadino-2San Bernadino wurde am 24. August 1881 von deutschen Siedlern gegründet und hat 10.176 Einwohner. An Sommerwochenenden strömen bis zu 20.000 Gäste nach San Bernardino, welches sich auch als Capital del Verano (Hauptstadt des Sommers) bezeichnet.

Die Feierlichkeiten für den Gründungstag sind nun vorbei und es ist wieder Ruhe eingekehrt.

Nun auch ein paar Bilder von der deutschen Kneipe sprich blaues Haus. Da ist Treffpunkt nicht nur von Deutschen sondern auch von Paraguayern.

Hier in Paraguay wird es nun langsam Frühling und es sind gerade 32 Grad bei uns auf der Terrasse im Schatten.

Gestern war ich zum Canasta-Spielen wieder als Aushilfe und Hurra wir haben gewonnen, die Marlies und ich. Es wird vorher immer ausgelost wer mit wem spielt.

Morgen haben wir zum Kaffee ja Besuch von unseren Nachbarn, mal sehen wies wird.

Wir wollen diese Woche auch noch Holz kaufen für ein Gästebett. Man könnte es ja fertig kaufen, aber Klaus will es selbst bauen, da das erste sehr gut gelungen ist.

Unsere Orchideen am Baum fangen an zu blühen und da muß ich Euch unbedingt Bilder zeigen, ihr werdet vor Neid erblassen.

  Eine Antwort zu “San Bernardino und Anderes”

  1. und wo sind die jungen hübschen Männer ?????

    Feuerwehr, Militär………..du warst doch immer hinter denen her …..
    mit der Kamera natürlich *lach*

    toll gemacht du kleine Verrückte, aber liebenswerte Person

    Saludos y un abrazo
    Krista

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken