Jul 192017
 

Es passiert ja immer mal wieder das man keinen Strom hat. Wir haben da so gut wie kein Problem. Es gibt zum Glück ja genug Kerzen und man kann sich trotzdem gut beschäftigen und es macht sogar Spaß. Zum Glück habe ich ja Gas zum kochen und backen, mit Kaffee wird es etwas schwieriger aber es gibt ja Rotwein, Weißwein oder Sekt usw., also das Problem gelöst. Wir spielen dann Karten und es ist sehr gemütlich man kann natürlich auch ins Bett gehen und ….. Irgendwann ist der Strom wieder da und man freut sich darüber. Warum sollte ich da meckern? wir machen das Beste daraus und ich bekomme keinen Nervenzusammenbruch.

  4 Antworten zu “kein Strom”

  1. Lach so empfand ich es vor jahren auch als ich neu hier war. Heute wo man ein Schweine Geld bezahlt für alles egal ob lebensmittel. Internet und co kotzt es mich nur noch an. an Produkte den letzten Dreck zu bekommen und das mieseste an Service und Dienstleistungen zu bekommen. Warte nur auf einen Käufer und tschüss py. Denn wenn man teuer leben will dann geht es auch mit Sommer sonne Strand und Meer

  2. Hallo Frank, wir wohnen schon fast 10 Jahre hier, aber haben es noch nicht bereut. Die Preise steigen überall , also was solls. So schlimm wie Du es empfindest finde ich es nicht und was hast Du an Lebensmitteln auszusetzen ? Gut, Internet ist nicht das gelbe vom Ei, aber in D. gibt es auch nicht in manchen Gegenden das Beste. Du bist mit Dir und der Welt nicht ganz zufrieden und ich wünsche Dir viel Glück bei Deinen weiteren Unternehmungen.
    Siegrun

  3. Es zwingt doch keinen hier zu bleiben.

  4. Es sollte heissen: Es wird niemand gezwungen hier zu bleiben!!!

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken