Wer bin ich?

 

siegrun1Ich bin Siegrun und etwas verrückt. Zuviel Temperament, manchmal chaotisch und seit Mai 2008 in Paraguay. Wie bin ich dazu gekommen, was ist hier los?

Darüber möchte ich Euch gerne berichten und hoffe viele Leute damit zu erreichen. Ich schreibe wie mir der Schnabel gewachsen ist und manchmal vielleicht auch ohne Punkt und Komma. Also kann es passieren dass Ihr dabei mitdenken müsst.

Tja mein Mann hat mich nach vielen Jahren Eheleben verlassen und ich saß da, war traurig und habe noch ein Jahr auf die Rückkehr gewartet,vielleicht wollte ich zuviel Sex ? Ich habe trotzdem noch zweieinhalb Jahre mit ihm zusammen geabeitet.

In der Zwischenzeit haben mich Freunde beim Singeltreff angemeldet dort hatte ich geschrieben ich möchte den Besten aller Männer und was soll ich sagen? ich habe ihn bekommen !!! Aber bei so einer chaotichen, lieben und was weiß ich Frau ist es schließlich kein Wunder . Da ich von Allem die Schn…voll hatte und schon immer mal ins Ausland wollte und Klaus viele Jahre in Südamerika gearbeitet hatte, war es ja für uns nicht so schwer. Aber da das Geld ja auch nicht gesät ist, sind wir nach einem viertel Jahr kennenlern Zeit nach Paraguay um uns in diesem Land umzusehen. Hier hat es uns sehr gut gefallen und die Menschen passen einfach zu mir, wir hatten Glück mit einer schönen Immobilie also habe ich einfach über Nacht mit Freunden den Möbelwagen gepackt, zur Container Firma gefahren, in eine leider chaotische Halle alles ausgepackt, eine Stunde vor Abflug im Flughafen angekommen und weg war ich. Er hat es schließlich auch so mit mir gemacht. Natürlich ist  Klaus, mein Liebster mitgekommen. Leider hatten wir Pech mit der Firma und unser Container kam nach fast vier Monaten hier an. Außerdem fehlten 19 Kartons und nun werden wir sehen wie wir dies handhaben. Aber ich habe einen ganz lieben Mann bekommen und wir sind sehr glücklich miteinander und wollen es auch bleiben. borisDie Schlange im Paradies werden wir gar nicht erst rein lassen. Nun sind wir schon einige Zeit hier und haben ein paar nette Deutsche und ganz nette Paraguayer kennengelernt.

Meine Kinder sollen uns alle in Paraguay besuchen. Ich möchte jedenfalls nie mehr für immer nach Deutschland zurück. Paraguay ist schön. Nur wer hier her zieht, sollte sich auch diesem Land anpassen und mit den Menchen leben und nicht wie viele Deutsche, sich abschotten. Ich tue es jedenfalls nicht, ich will hier leben und mit den Leuten dieses Landes gut auskommen und auch Freunde gewinnen. Falls Ihr mein Alter wissen wollt Pech gehabt. Ich bin manchmal, aber nur manchmal eine feine Dame und die verraten ihr Alter nicht, aber Ihr könnt gewiss sein, ich kann von 20 Uhr bis früh 6 Uhr durchtanzen, einschließlich rock´n roll, fragt Klaus!!

um es mit den Worten Konrad Adenauers auszudrücken:

„Ich bin wie ich bin. Die Einen kennen mich, die Anderen können mich“

Wenn Euch meine Schreiberei Spaß macht, ich werde Euch weiter berichten von meiner Sicht über die Erlebnisse mit Tieren, Pflanzen, Menschen usw., bis später Eure Siegrun

 Veröffentlicht von am 16:45

  37 Antworten zu “Wer bin ich?”

  1. Moin Sigrun.
    du hast die richtige Einstellung so zum Leben. Gefällt mir sehr !!
    VLG.:Jan-Dieter

  2. und wir sind jetzt fast vier Jahre in Paraguay. Diesen Schritt haben wir nicht bereut.Es ist für mich , uns mit unseren Tieren Heimat geworden

  3. Hallo Siegrun

    gibt es irgend wo ein möglichkeit,
    deine ganzen artikel von anfang an zulesen?
    Bin durch zufall auf dein blog gekommen, und würde alles vom anfang mal lesen.

    Gruß Mathias

  4. Kann man Paraguay mit den Harburger Bergen vergleichen.
    Warum ist Paraguay nicht in der EU?
    Ist in Paraguay ein Teil von Deutschland?
    Wo sind die Rentner und Pensionäre?
    Und, was bleibt den Jüngeren?
    Wilhelmsburg…?

  5. nicht mit den Harburger Bergen, mit den Ohlsdorfer Friedhof
    wer hat es verraten, daß Paraguay nicht in der EU ist ? so ein Dummkopf !
    der überwiegend klügere Teil
    wenn sie zu dem klügeren Teil gehören, in Paraguay
    die Schulden von den Klügeren
    wo soll das sein ?

  6. Hallo Gudrun,
    Willkommen in Paraguay, ich lebe seit 1996 in Paraguay und habe diesen Schritt auch noch nie bereut..
    Meine Frau sagt immer: Du als Deutscher, bist ein besseerer Paraguayer,
    als viele meiner Landsleute..
    Georg

  7. Hallo ihr lieben,bin auch dabei meine Koffer zu packen und Deutschland,
    mittlerweile armes Ausbeuterdeutschland den Rücken zu kehren.
    Habe mir gestern schon ein Buch gekauft Spanisch für Dummies,hihihi.
    So wie ihr auch vor vielen Jahren habe ich etwas Angst,was da alles auf mich zukommt!!!
    Nun nicht jammern ich weiss ,einfach machen.
    Muß noch etwas sparen und dann könnte es ganz schnell gehen.
    Liebe Grüße Ralf

  8. Hallo Ralf, ist gut wenn Du zumidest etwas spanisch lernst. Aber bevor Du für immer die Koffer packst, wäre es doch gut, Dir dieses Land anzusehen und prüfen ob es für Dich richtig ist. Wir selbst haben es für uns richtig gemacht. Lerne spanisch und spare ersteinmal für einen kleinen Urlaub nach Paraguay und dann entscheide Dich. Natürlich helfen wiir Dir gern, wenn Du Fragen hast usw. Liebe Grüße Siegrun

  9. Hallo,

    ich finde es sehr interessant was du so schreibst, besonders alles was mit der medizinischen Versorgung zu tun hat.
    Mein Vater ist ebenfalls 2008 nach Paraquay ausgewandert und ich habe ihn 2010 besucht.
    Da ich in einem Krankenhaus arbeite, würde ich gerne versuchen einige medizinische Produkte die bei uns so auf dem Dachboden rumliegen( Wert ca.500000 Euro)dahin zu bekommen wo sie gebraucht werden. Das ist leider alles nicht so einfach, aber ich bin am arbeiten.
    Macht weiter so, ich finde das super das sich einige so einsetzen.

  10. Hallo und lieben Gruß aus Deutschland. Ich werde demnächst, beruflich für längere Zeit nach Paraguay geschickt werden. Möchte mir vorher, von Deutschland aus, unter anderem auch schonmal via online ein “non resident“ konto einrichten. Welche Bank kannst du mir da empfehlen und ist dies überhaupt möglich ? Danke. Nimm bitte meine genannte emailadresse.

  11. Hallo einen Gruß zurück nach Deutschland, ich weiß nicht warum, jedenfalls habe ich geanwortet und die Mails sind dreimal zurückgekommen, oder hat es vielleicht doch geklappt ? Herzliche Grüße Siegrun

  12. Hallo Siegrun,
    ich finde es einfach toll was du gemacht hast. Ich und meine Frau hegen schon einige Zeit den Gedanken nach Paraguay Auszuwandern. Nur brauchen wir noch etwas zeit… wenn du verstehst. Jedoch ist es von uns das erklärte Ziel, Deutschland den Rücken zu kehren und nach Paraguay zu kommen.
    Gruß aus dem klaten Deutschland
    Joachim

  13. Hallo Joachim, für uns ist Paraguay die neue Heimat geworden. Wir fühlen uns hier wie Du gelesen hast, Wohl und haben den Schritt nicht bereut. Toll wenn Ihr Euch vorgenommen habt nach Paraguay zu ziehen. Nur bedenkt, Paraguay ist nicht Deutschland und hier drehen die Uhren anders, es ist Südamerika, also alles immer mit der Ruhe, tranquilo, herzliche Grüße aus dem heißen Paraguay Siegrun und Anhang

  14. Tolle Seite, schöner uns superinteressanter Nachmittag, werden auf eurer Seite jetzt öfter mal reinschauen.
    LG

  15. Hallo Siegrun!
    Tolle Homepage und meine Ma ist toll getroffen auf dem Flohmarkt!!!
    Bestell Ihr bitte liebe Grüße aus dem kalten Deutschland!!!!
    Lasst es Euch gutgehen und vielleicht komme ich nächstes Jahr wieder in dieses schöne Land…..
    Lg Britta (Tochter von Maria)

  16. Hallo Britta, habe heute auf dem Flohmarkt Deiner Ma die Grüße ausgerichtet und ich soll Dir Grüße zurück schicken. Na vielleicht lernen wir uns nächstes Jahr mal kennen. Eine schöne und erfolgreiche Woche wünscht Dir Siegrun

  17. Hallo liebe Siegrun, bin heute auf deine Seite gekommen u. freue mich über so viel positive Stimmung. Meine Parterin u. ich arbeiten seit mehr als 2 Jahrzehnten im Sozialnereich( Behindertenbereich). Gerne würden wir aussteigen, aber wo von kann man in Paraguay leben. Wie ist man abgesichert? Braucht man Geld um diesen Schritt zu gehen? Wie wäre d. Reaktion auf ein Frauenpaar? Ist d. deutsche Kolonie erstrebenswert? Wie sieht es mit d. spiritualen Seite dort aus? Siehst du Möglichkeiten für Yoga, Reiki u. Klangschale. Vegetarisch dort zu leben bietet sich ja an. Wieviel Mut braucht Frau? Würde mich freuen ,eine Nachricht von dir zu bekommen. LG Kersten

  18. Hallo Siegrun,
    schon lange will ich aus D. weg und nun ist vor rd. 4 Woch. meine Frau verstorben und möchte mich in PY umsehen zwecks Auswanderung, WELCHE Ecke ist zum leben empfehlenswert…wo nicht gleich das Land unter wasser steht wenn’s mal regnet?
    Liebe Gruesse an alle hier
    Manfredo

  19. Hallo Siegrun,
    durch Zufall kam ich auf Deine Seite…Du schreibst mir aus dem Herzen!!
    Ich habe Deinen Artikel, gefühlte 40x gelesen.
    Mir erging es ähnlich , nach 28 Jahren kam das AUS ohne Gründe und irgendeiner Ansage. Ich ticke wie Du 😉 Verrückt,Lebenslustig,Lebendig und sehr Kontaktfreundich!
    Obwohl ich einen super Job habe, möchte ich neu anfangen und alles hinter mir lassen. Seit zwei Jahren lese ich alles über dieses schöne Land und seine Leute! Vieleicht hast Du Lust und Zeit mal zurück zu schreiben? LG Conny

  20. Hallo Conny, vielen Dank für Deine netten Zeilen. Warum machst Du nicht einfach mal Urlaub hier in Paraguay um Land und Leute kennenzulernen ? Ein Neuanfang ist immer gut, aber man sollte auch nichts überstürzen, vorallem wenn Du einen guten Job hast. Ich jedenfalls war kurz entschlossen und habe es nicht bereut,Wir leben nun schon 6 Jahre hier in Paraguay und finden es immer noch prima. Natürlich kommt es immer auf die Umstände und sich selbst an. Wir können uns ja per Mail mal schreiben und uns austauschen, bis dahin ersteinmal liebe Grüße siegrun

  21. Hallo liebe Siegrun,
    hui hab ich mich eben gefreut….danke für Deine Zeilen!
    Klar, können gern über Mail schreiben. Weiß nicht ob Du meine Mail-Adresse
    sehen kannst! Schreib einfach, ich antworte sofort und ruck-zuck!!!
    Nur soviel , Urlaub um sich alles anzusehen is schon im Hinterkopf…gespeichert!
    Bis bald und LG Conny

  22. Hallo Siegrun,
    ja, auch mein Mann und ich wollen auswandern, bei mir dauert es noch etwas. Ich muss noch ein paar Jahre arbeiten (genau gesagt 8 Jahre, 10 Monate und 8 Tage), aber dann sind wir weg. Aber gut so, dann kann man alles gut vorbereiten. Spanisch lernen, Geld sparen für einen Urlaub, umsehen dort usw. Es ist schön, deine Seite zu lesen, du bist so richtig positiv ;-). Ich weiß, dass dort alles anders ist – das ist genau der Grund, warum wir dort hin wollen. Weg hier vom Stress….. Es würde mich freuen, mal von dir zu hören. Ich bin über jede Art von Hintergrundinformation dankbar.
    Lg
    Sabine

  23. Hi Siegrun,

    super Seite hier und deine offene Art und Weise, einfach klasse.. Solche Menschen sind mir am liebsten 😉

    Ich habe seit längerer Zeit schön Interesse Paraguay kennen zu lernen.. Ich habe mir schon viele Videos/Filme angeschaut und irgendwie fühle ich mich zu dem ganzen hingezogen, ohne je da gewesen zu sein.

    Problem, wenn ich nun in Paraguay Urlaub machen sollte und es gefällt mir zu gut, ich den Schritt wage und Auswandern möchte, wie bringe ich es meinem Mann bei 😛 hihihi…

    Der hat zum einen Flugangst, also in den Urlaub Ihn mit zu nehmen ist eine Sache, aber dann brauche ich echt super Gründe um zu sagen :,, Hey, wir fliegen jetzt zurück nach Deutschland und in spätestens 1,5 Jahren wohnen wir in Paraguay!“

    Eine Freundin von mir ist vor ca 3.5 Wochen mit Ihrer Familie nach Paraguay ausgewandert und wohnen jetzt in Mbatovi/Paraguari, beim Eco Reserva ..

    Einfach wunderschhön 🙂

    Ich bin in ein Land verliebt ohne je da gewesen zu sein… sollte dies ein gutes Zeichen sein ?

    Liebe Grüße lasse ich dir hier,
    Sonja aus dem kalten Norden Deutschlands (Schleswig-Holstein)

  24. Hallo Sonja, vielen Dank für Deine lieben Zeilen, wir fühlen uns hier seit 7 Jahren pudelwohl. Ich habe auch Angst vorm Fliegen, aber habe es geschafft. Auf jeden Fall kann ich Dir nur raten ersteinmal Urlaub für ein paar Tage hier zu machen, so haben wir es gemacht, und nach nem 1/4 Jahr sind wir mit Sack und Pack hergezogen.Allerdings hatten wir da ein für uns wunderschönes Grundstück gefunden. Du mußt auch wissen, wieviel Geld Ihr habt und was Ihr Euch leisten könnt. Ob Ihr kaufen wollt oder zur Miete wohnen möchtet. Dein Mann kann ja dann wenn Ihr etwas für Euch gefunden habt,da bleiben und Du erledigst den ganzen Kram zu Hause.Es ist ja auch eine Geschmacksache wo man wohnen möchte. Du kannst mir ja gern wieder schreiben, wenn Du etwas mehr wissen möchtest Ganz liebe Grüße Siegrun und Klaus Ich freue mich auf Deine Antwort

  25. Hallo Auswanderin. Dein Artikel ist gut geschrieben und spannend zu lesen.
    Natuerlich lese ich am liebsten die Gastkommentare.
    Also Leute, nach der Frage wie man in Paraguay lebt kann ich euch nur sagen: Auch hier ist ohne Moos nix los und ich sah noch nie Gold vom Himmel regnen. In Paraguay macht man nur ein kleines Vermoegen wenn man ein Grosses mitbringt.
    Ich sags mal so……traeumt weiter….Ich sah viele kommen und noch mehr wieder aermer als zuvor abreisen.
    Einer der seit 19 Jahren im Land lebt.

  26. hallo Siegrun sehr interresant was du schreibst mein Freund Gert Käufer ist vor kurzem ausgewandert un d er hat mich sehr neugierig auf Paraguay gemacht ich fliege voraussichtlich im November rüber erst mal auf Urlaub um zu sehen wie es mir da gefällt aber meine Gedanken sind schon auf auswandern eingestellt. Wäre schön wenn du mir mit Infos weiterhelfen könntest bin nämlich auch eine verlassene und alleine habe noch ein bisschen Angst wie ich das alles wuppen kann Mit den Papieren hab ich schon begonnen würde mich freuen dich zu treffen wenn ich dort bin Gert weiss wo du zu finden bist liebe grüße Waltraud

  27. Hallo Sigrun,
    ich bin gerade seit 1 Woche in Paraguay, um mir das Land zwecks Auswanderung anzusehen und gleich nebenbei die nötigen Papiere zu beantragen. Ich würde mich freuen, Dich in den nächsten 2 Wochen noch zu so manchem Auswanderungsthema fragen zu können (vielleicht klappt s ja sogar persönlich? Das wäre super!

  28. Hallo Konny, herzlich Willkommen in Paraguay. Ich bin am Samstagvormittag in San Bernardino auf dem Markt, vielleicht können wir uns da treffen. Schreib mir einfach nochmals, ansonsten gebe ich Dir meine Handy.Nr.
    Liebe Grüße Siegrun

  29. Hallo Waltraud, entschuldige bitte, daß ich erst jetzt antworte, aber ich hatte Streß in letzter Zeit und kam garnicht zum Lesen.
    Natürlich können wir uns gern treffen und wir können uns unterhalten. Melde Dich wenn Du da bist, oder schreibe mir . Eine gute Idee Dir Paraguay ersteinmal anzusehen, denn es ist nicht wie in Deutschland und einige Deutsche möchten hier auch deutsche Verhältnisse haben und da wird es nicht einfach.
    Herzliche Grüße bis Bald Siegrun

  30. Hallo Siegrun,
    2,5 Jahre sind jetzt um und ich bin immer noch hier.
    L.G.
    Wolfgang

  31. Hallo Wolfgang, es freut uns sehr, laß es Dir weiterhin gut gehen.Wo bist Du genau ? In der Liebe alles in Butter ?
    Herzliche Grüße Siegrun und Klaus

  32. Hallo, ich suche Jemanden, der mal kurzfristig für ca. 3 Monate ein Probeleben in Paraguay führen möchte……….
    Ich muss im Juni nach Deutschland und kann Katze und Hunde nicht alleine lassen.
    LG. Felix

  33. Hallo Felix, ich habe Dein Anliegen auch auf Facebook veröffentlicht und hoffe, es wird sich Jemand melden.
    freundliche Grüße Siegrun

  34. Hi Senorita! Wir sind jetzt seit ca 3 Monaten für immer hier in Paraguay!
    Wir haben diesen endgültigen Schritt hier her noch in keinster Weise bereut!
    SanBer ist einfach ein Geheimtipp, doch viele reden nur negatives über diese
    wunderschöne, saubere gepflegte Stadt!!
    Da könnten sich viele andere Städte hier im Lande bzw. auch in Europa ein Beispiel nehmen!!
    Naja vielleicht sehen wir uns ja mal auf dem Wochenmarkt in SanBer!
    LG !

  35. Hallo, Sigrun,
    dass ist sehr nett von dir. Vielen Dank.LG Felix

  36. Herzlich Willkommen in Paraguay,wir wünschen Euch viele schöne Jahre hier, vielleicht sehen wir uns auf den Markt in San Ber mal. Ja es gibt aber doch noch ein paar saubere Städte in Paraguay. Habe gerade einen Kommentar über einen sehr verschmutzten Teich in Deutschland geschrieben, also wie oft gesagt wird, in Deutschland ist es viel sauberer, naja

  37. Hallo Sigrun!
    …schon ein Jahr nix mehr im Gästebuch, da will ich mal einen Eintrag hinterlassen.
    Suche in Paraquay eine nette Familie oder Gastfamilie, die etwas Hilfe am Haus oder Hausmeister, Elektro oder Solar kein Problem, Wasser oder Gas auch nicht braucht, mir im Gegenzug die Landessprache und Kost und Logie gibt. Ich will einige Monate probe wohnen und das Land und Leute kennenlernen.
    Vielleicht kennst du da jemanden, vertrauenswürdigen. Ich bin um die 50 und ledig, war viel in Westafrika unterwegs und habe so einige Auslandserfahrungen!
    Bin eigentlich Kameramann und Fotograf, hatte ein kleines Unternehmen in DE und auch später in Afrika, kann auch Grafik Design und Zeitungen machen.
    Wie gesagt, sollte dir was einfallen oder ein Kontakt da sein, ich bin gerne für eine Planung bereit!
    LG Michel

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken