Apr 102018
 

Sie sind jetzt 4 Monate geworden und wiegen pro Hund ca 17 kg. Blödsinn haben und machen sie am laufenden Band, aber wir können ihnen nicht direkt Böse sein, da sie tolle Hunde sind. Hier ein paar Beispiele was sie so tagsüber anstellen. Ich hatte Klaus sein Kopfkissen auf die Leine gelegt zum trocknen da durch die Wärme feucht geworden. Hier seht Ihr sein Kopfkissen, ein Kleid, Betttuch, usw. mussten auch schon daran glauben.

Unsere Sitzkissen mussten leider auch das Zeitliche segnen und die Trinknäpfe werden grundsätzlich als Bad benutzt und anschließend ausgeschüttet, natürlich auf der Terrasse.Sie räumen auch immer die Werkstatt vom Klaus auf er ist jedes Mal hocherfreut darüber.Unter dem Vogelkäfig finden sie es auch spannend . Bananenstaude  musste eingezäunt werden sonst ernten wir keine Bananen. Wenn die kleinen Misststücke fertig mit ihrer Schwerstarbeit sind ist natürlich das Sofa zum Schlafen und ausruhen sehr Willkommen. Demnächst ist wahrscheinlich Löcher buddeln angesagt ach ja, klauen ist auch eine Lieblingsbeschäftigung, nicht nur Schuhe, alles was nicht Niet und Nagel fest ist.

Nun haben wir noch eine Katze mit drei Kindern dazu bekommen, sie haben wir in der Werkstatt auf dem kleinen Dachboden gefunden. Jetzt sind sie hinterm Haus unter dem Tisch und unsere Kleinchen lassen sie in Ruhe nachdem sie von der Mama eine gewischt bekommen haben.

Wer erzählt da was von Langeweile ??

  Eine Antwort zu “Hundchens, 3 an der Zahl”

  1. na, da kommt bestimmt keine Langeweile auf…:-)
    liebe Grüße Traudl

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken