Nov 012016
 

Klaus hatte die ganze Woche ein Matschauge und nichts mit Disco, Geburtstag. Samstagabend sah dann die Sache ganz anders aus, Thomas und Klaus hatten Durst auf ein Bier. So sind wir nun doch zur Feuerwehrdisco gegangen zwar erst 21 Uhr haben es auch nicht bereut. Jolanda die Friseurin hat ihren Geburtstag mit Gästen einfach auf die Feuerwehrdisco verlegt mit tollen Torten und Essen.Die Musik war aus den 70 und 80er Jahren und wir haben wie die Wilden von 21 Uhr bis 2.30Uhr getanzt. Die Männer natürlich mit einschließlich Michael fleißig ihren Durst gelöscht. Ich denke die Bomberos haben ein bißchen Geld für den gelungenen Abend eingenommen und werden es sinnvoll verwenden. Jolanda hat allen Gästen noch von den 5 großen Torten ein Stück gespendet und wir haben uns darüber gefreut. Erstaunlicherweise hatte ich am nächsten Tag keinen Muskelkater und mußte ja 8 Uhr wieder aufstehen und Kuchen backen für den Besuch am Nachmittag. Es war auch ein sehr schöner Nachmittag mit dem Besuch aus Bayern und wir freuen uns schon auf die Tage, wenn sie wieder zum Kaffee kommen. Allerdings bin ich dann am Abend 21 Uhr ins Bett gefallen.

  Eine Antwort zu “Disco, Feuerwehr, Geburtstag”

  1. Hallo Siegrun, danke für den schönen Bericht. ja, es ist etwas Geld übrig geblieben und das wird für kleine Baumaßnahmen, im FW-Gebäude, verwendet. LG Hanne

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken