Sep 062014
 

In Verbindung mit den Feierlichkeiten zum Tag der Polizei, Santa Rosa nahm ich die Chance wahr, noch ein paar Fotos vom Inneren der Kirche aufzunehmen.

Ich habe mal versucht etwas über die Geschichte der Kirche herauszubekommen und hab auch einige Lektüre zu Rate gezogen. Über die Gechichte scheint man sich ebenso uneinig zu sein wie über die Gründung der Stadt Altos. Einige Quellen schreiben die Entstehung der Kirche den Jesuiten Reduktionen zu, die Kirchenväter selber aber den Franziskanern mit ihren Reduktionen. Es soll sich dabei um die ersten Reduktionen des Landes überhaupt gehandelt haben.

Übrigens ist die musikalische Untermalung der Gesänge nicht wie wir es aus D gewohnt sind. Hier spielt selbstverständlich eine Band fröhliche und sogar ein bisschen rockige Musik.

Zur Gründung ist mir durch meine Recherchen auch noch eine Erklärung in den Schoss gefallen, in kurzen Worten:

Der Capitan Domingo Martínez de Irala hat zum Zeitpunkt seiner angeblichen Gründung der Stadt Altos (1538) gar keine Zeit gehabt. Er war entweder krank, vielleicht hat er auch mit seinen Konkubinen zu tun gehabt oder es war einfach nur der Streit mit Ruiz Galán. Demzufolge kann die Gündung nur vom Franziskaner Luis de Bolaños im Jahre 1580 erfolgt sein. Wer weiss es genau?

Originaltext

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken