Nov 122014
 

aber auch einen Tag Sonne. Erst wünscht man sich den Regen herbei, aber nicht gleich mit Blitz und Donner. Bei Nachbars hat es ins Tor eingeschlagen. Ich habe schreckliche Angst und unsere Lissy auch. Sie zittert wie Espenlaub und kriecht mit dem Kopf unters Bett. Sie darf bei Gewitter ins Schlafzimmer ansonsten ist sie lieber draußen. Na gut, das Wetter ist nicht zu ändern, ein Glück. Dafür habe ich aber wieder  eine neue Raupe endeckt. Diese Raupe sieht aus als hätte sie sich schon für Weihnachten geschmückt. An einem unserer Bäume war ein ganzes Nest roter kleiner Käfer. Gestern ist einer auf unserem  Tisch rumgelaufen und hat sich zwischendurch auch mal auf sein Hinterteil gesetzt, es sah richtig lustig aus. Unser Penizillinstrauch wächst wie alle anderen Pflanzen und es sieht einfach toll aus. Der neue Zwinger wird auch nicht fertig durch den Regen, aber tranquilo, tranquilo. Nun gehe ich ins Bett und morgen wird hoffentlich die Sonne wieder scheinen.

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken