Jan 272011
 

Hin und wieder wird auch mal ein hundertjähriger Geburtstag gefeiert und das es dabei auch hoch her geht, zeigen die Fotos an der Pinwand.

Die Bewohner werden rund um die Uhr durch eine ausgebildete Krankenschwester betreut. Ein Arzt kommt im Monat einmal. Natürlich bei Notfällen sofort. Die medizinische Betreuung ist im Kostenplan inbegriffen, nur die Medikamente muß der Patient selbst tragen.

Für einen Platz zahlt man ca  350 €. Darin sind enthalten ein Zimmer mit extra Dusche und Toi. kleine Terrasse,  Vollverpflegung, Zimmerreinigung, Strom, Wasser, Wäsche waschen und Bügeln, ein Arztbesuch im Monat. 2000 Dollar müssen hinterlegt werden um auf Unvorhergesehenes schnell reagieren zu können.

Es gibt auch eine kleine Kapelle und ein Pfarrer kommt alle 4 Wochen zu einer Andacht. Zum Schluß hatten wir noch viel Spaß mit einer 94jährigen Bewohnerin.  Sie hat uns ihre hübsche kleine Wohnung gezeigt und erzählte uns, daß sie sich sehr wohl fühlt und es garnicht anders haben  möchte. Dieses Jahr zieht noch ihre Schwester aus Deutschland zu ihr in die Wohnung. Außerdem kann sie zu jeder Tageszeit selbst Einkäufe tätigen oder Besuche machen, mal auf den Markt gehen usw. Nur wer über Nacht weg bleiben möchte, muß sich abmelden. Ich könnte noch vieles erzählen, aber melden Sie sich doch einfach mal an, um sich umzusehen, sich selbst zu überzeugen wie gemütlich es ist und das man sich in diesem Haus sehr wohl fühlen kann. Oder besuchen sie mal eine alleinstehende Bewohnerin zu einem kleinen Schwatz, sie wird sich bestimmt darüber sehr freuen.

Erster Teil

Hier die Telefonnummer von Frau Jutta Stahlmann Vorstandsvorsitzende 0985 873294, 021 621125, 021 663206  Altenheim 021 582361, 0983 46 71 54 Adresse: Altenheim San Lorenzo,  Fortin Arce 210

  Eine Antwort zu “Betreutes Wohnen zweiter Teil”

  1. Sehr nette Fotos; konnte leider keine E-mail adresse entdecken.

    Haben die Bewohner Internet Anschluss?
    Wie geht es dort weiter wenn man chronisch krank oder (und
    bettlaegerig wird?

    herzliche Gruesse aus Chiang Mai Thailand

    Rolf Graeler

 Antworten

(muss sein)

(muss sein)

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

merken